Bio Rindfleisch für Gulasch

Gulaschfleisch aus Österreich

Gulasch geschnitten

Es gibt flaxiges Gulaschfleisch aber auch nicht flaxiges Gulaschfleisch.
Das richtige Gulasch wird aber aus flaxigen Fleisch, wegen dem Geschmack, zubereitet.
Hier wird das Gulaschfleisch lang genug gegart, bis die Flaxen ganz weich sind.

Flaxiges Gulaschfleisch ist der Wadschinken aber auch das Schulterscherzel.
Nicht flaxiges Gulaschfleisch ist das Magere Meisel, die dicke Schulter aber auch der Tristel (Rinderhals).

Wir schneiden Ihnen gerne die Fleischteile in große oder kleine Würfel.

Gulaschfleisch - Produkte

Bio Rindfleisch für Gulasch

Bio Wade vom österreichischen Rind - Wadschinken

Das originale Gulaschfleisch. Der Fleischteil ist vom Hinterfuß des Rindes. Durch seinen hohen Sehnenanteil ist es besonders saftig.
15,70 €

mehr

Bio Rindsgulaschfleisch geschnitten vom Rind

Gulaschfleisch geschnitten für das perfekte Gulasch Zubereitungstip: Durch mehrmaliges Aufwärmen wird das Fleisch immer weicher.
15,54 €

mehr

Bio Tristel vom österreichischen Rind

Mageres Suppen- und Gulaschfleisch. Nicht so flachsig wie Wadschinken. Ist vor allem für Gulasch geeignet wenn man keine Flachsen haben will.
15,02 €

mehr

Bio Mageres Meisel vom österreichischen Rind

Mageres Kochfleisch. Es ist im Rohzustand ganz rund und mager. Es hat in der Mitte eine leichte Sehne, aber ansonsten kein Fett. Man kann daraus auch sehr gut Beef Tartar machen.
20,89 €

mehr

Bio Hüferl vom österreichischen Rind

Für Schnitzel oder als Steak zum Kurzbraten.
26,36 €

mehr