Bio Fleisch zum Braten

Bio Rindfleisch zum Braten

Bio Hinteres Ausgelöstes vom österreichischen Rind

Bestens geeignet für Rindsbraten. Schön durchzogen ist es der Teil zwischen Tristl und Rostbraten.
18,40 €

mehr

Bio Mageres Meisel vom österreichischen Rind

Mageres Kochfleisch. Es ist im Rohzustand ganz rund und mager. Es hat in der Mitte eine leichte Sehne, aber ansonsten kein Fett. Man kann daraus auch sehr gut Beef Tartar machen.
19,90 €

mehr

Bio Dicke Schulter vom österreichischen Rind

Es ist ein sehr mageres Fleisch zum Kochen oder zum Braten. Das Fleisch ist auch sehr gut für Gulaschsuppe oder auch für mageres Gulasch geeignet.
19,50 €

mehr

Bio Hinteres vom österreichischen Rind

Hinteres Rindfleisch kann für mageres Gulasch, zum Braten oder als Kochfleisch verwendet werden.
17,20 €

mehr

Bio Rinderzapfen oder Nuss aus Österreich

Für Rindsschnitzel, zum Dünsten oder Panieren. Der Rinderzapfen ist ein durchzogenes Fleisch, wenn man die Schnitzel etwas durchzogen möchte.
19,60 €

mehr

Bio Hüferl vom österreichischen Rind

Für Schnitzel oder als Steak zum Kurzbraten.
25,10 €

mehr

Bio Weißes Scherzel vom österreichischen Rind

Für den mageren Rindfleischsalat, für Schmorfleisch, für den Rindsbraten oder auch als Kochfleisch geeignet. Ein langer, magerer Fleischteil, dessen Fasern in eine Richtung verlaufen.
22,50 €

mehr

Bio Rostbraten vom österreichischen Rind

Der Rostbraten sitzt auf der Beiried. Als Steak geschnitten ist es das traditionelle Rib-Eye. Das Fleisch ist durchzogen und hat den typischen Fettkern.
30,90 €

mehr

Bio Beiried / Roastbeef vom österreichischen Rind

Die Beiried ist ein mageres Fleischstück mit Fettrand. Unter diesem liegt eine dünne Sehne. Aus einer Beiried macht man z.B. Roastbeef.
37,10 €

mehr