Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoZur Kasse gehen

Bio Rindfleisch kaufen

Unser Bio Rindfleisch

Beiried
Beiried Bio Beiried geschnitten auf Steak

Unser Rindfleisch beziehen wir vom unter anderem vom Bio-Bauernhof Stitz aus dem Waldviertel.
Geschlachtet wird das Rind für unser Rindfleisch bei der nahe gelegenen Fleischerei Fröschl.

Bei uns finden Sie viele verschiedene Bio Rindfleisch Teile.
Wie z.B. Bio Rindschnitzel, Bio Rindsgulasch, Bio Bratenfleisch vom Rind und vieles mehr!

Sollten Sie etwas nicht in unserem Shop finden - fragen Sie uns danach!

  • Bio Vorderes

    Suppen und Gulaschfleisch - In dieser Kategorie finden Sie günstiges Fleisch zum Brühen für Suppen und als Suppeneinlage. Außerdem finden Sie hier den Wadschunken, der sicher das beste Gulaschfleisch ist.

  • Bio Hinteres

    Das Multitalent - Es kann für Schnitzel, zum Dünsten, für Suppen und Gulasch verwendet werden. In dieser Gruppe finden sich die besten Kochfleischteilstücke.

  • Bio Gusto

    Koch- und Schnitzelfleisch - Man findet hier das original Wiener Kochfleisch bzw. Rindfleischteile für Schnitzel und zum Kurzbraten

  • Bio Englischer - für Steak

    Die edelsten Teile des Rindes. Der Englischer untereilt sich in Rostbraten, Beiried und Lungenbraten. Alle Stücke sind zum Kurzbraten geeignet.

  • Bio Knochen

    Rindknochen kann man für Suppe, oder für Saucen verwendet. Die Mindestbestellmenge bei diesen Pro...

  • Bio Rindfleisch zum Kochen

    Wenn Sie eine Suppe kochen wollen, oder ganz einfach ein Kochfleisch zubereiten wollen wie z.B. Tafelspitz - hier finden Sie es

  • Bio Rindfleisch für Gulasch

    saftiges Rindfleisch mit oder ohne "Flaxen" ob geschnitten oder im Ganzen - hier finden Sie es

Rindfleisch alphabetisch

Beschreibung des Hofes von Herrn Stitz:

Im nördlichen Waldviertel, weit weg von Stress und Hektik, liegt Sankt Wolfgang nahe der Stadt Weitra und auch der biologisch geführte Betrieb der Familie Stitz. Ein Betrieb, der seit Generationen von der Familie bewirtschaftet wird und ca. 25 ha Grünland und ca. 27 ha Ackerland umfasst. Es wird, in alter Tradition, Mutterkuhhaltung mit Fleckviehtieren betrieben, um auch die Kreislaufwirtschaft im Sinne des biologischen Gedanken zu erhalten.

Ein Einkommensstandbein am Betrieb stellt die Produktion von Jungrindfleisch im Zuge der Mutterkuhhaltung dar. Dabei wird sehr viel Wert auf nachhaltige Produktion gelegt. So besteht das Futter der Mutterkühe und deren Jungrinder zu 100 % aus eigener Produktion. Durch die Fütterung von bestem Heu und Grassilage mit Zugabe von einem Minimum an Getreideschrot wachsen die Jungrinder am Betrieb bis zur Schlachtung heran. Dabei bleiben Sie von Geburt an mit der Mutter bei der Herde in einem Laufstall mit genügend Auslauf ins Freie. Fühlen sich die Tiere wohl, wird ein optimales Ergebnis an hervorragender Fleischqualität erzielt. Die Schlachtung der Jungrinder erfolgt auf einem nahe gelegenen Schlachthof im Waldviertel. Somit können kurze Transportwege und eine stressfreie Schlachtung garantiert werden. Das Ergebnis eines respektvollen Umgangs mit den Tieren und der Einsatz von Futter aus eigener Produktion sieht man am Teller. Das Fleisch der Jungrinder ist zart, feinfasrig mit einer optimalen Marmorierung und somit einem hervorragenden Geschmack.

unser Rindfleisch

Unser Rindfleisch

Unser Bio Rindfleisch beziehen wir vom Schachthof Fröschl aus dem Waldviertel. Dieser kauft das Rindfleisch von Bio Bauern aus seiner nächsten Umgebung.

Aktuelle Aktionen

  • Bio Hühnerfilet ohne Haut

    Zum Braten, Dünsten oder Backen. Die Hühnerbrust ist ein ganz mageres Fleisch fast ohne Fett und ohne Knochen.

    23,60 €

  • Bio Fleischknochen vom österreichischen Rind

    Für Fleischsuppe. Am Besten ist es Fleisch- und Markknochen zu mischen.

    2,80 €

  • Bio Eier - KT - Freilandeier

    Eier für Kuchen, herzhafte Eierspeisen zum Frühstück und vielen anderen Gelegenheiten

    0,40 €

  • Bio Beef Tartar

    doppelt faschiertes Rindfleisch aus dem Mageren Meisl

    18,60 €

  • Bio Beiriedsteak / Rumpsteak aus Österreich

    Die Beiried ist ein mageres Fleischstück mit Fettrand. Unter diesem liegt eine dünne Sehne. Beiriedsteaks sollten nicht ganz durchgebraten werden, damit sie saftig bleiben.

    32,50 €

  • Bio Ripperl / Schweinerippchen gewürzt

    Zum Grillen und zum Braten. Ripperln sind schmäler als Spareribs, haben aber mehr Fleisch. Dadurch, daß das Fleisch auch dicker ist, haben Sie einen bißchen anderen Geschmack.

    11,40 €

  • Bio Roastbeef geschnitten

    Eine gut abgelegene Beiried welche zart rosa gebraten wird Wir würzen diese mit Kochsalz, gebrochenem Pfeffer und Estragonsenf. --> Sonst nichts !!!!

    41,50 €

  • Bio Kurzbratensteak Angus

    Bio Angus Kurzbraten Steak von Rindern vom Bio - Landgut Esterhazy aus Eisenstadt

    22,50 €

Bezahlung von Bio Fleisch und Bio Wurst Der Bestellvorgang Versand/Zustellung Abholmöglichkeiten in und um Wien Impressum AGB Datenschutz Hilfe Newsletter Bio Rindfleisch kaufen Bio Schweinefleisch kaufen Bio Lammfleisch kaufen Bio Huhn kaufen Bio Wurst kaufen Bio Kalbfleisch kaufen Bio Fleisch kaufen Bannertausch

Der Freiländer - Fleischerei Kollecker - Bio Fleisch und Bio Wurst in Wien kaufen