Bei uns kannst Du Bio Kalbfleisch für Gulasch kaufen

 Bei uns kannst verschiedene Fleischteile zum Kochen für Gulasch vom Kalb kaufen. Es gibt z.B. Kalbsvögerl oder Kalbsschulter.

Bio Kalbsvögerl kaufen

Tipps für leckeres Bio Kalbfleisch Gulasch

Wer gerne Fleisch isst, sollte darauf achten, dass es aus artgerechter Tierhaltung stammt und möglichst bio ist. Bio Kalbfleisch ist eine gute Wahl, da es nicht nur nachhaltiger produziert wird, sondern auch gesünder für den Körper ist. Besonders für ein leckeres Gulasch eignet sich Bio Kalbfleisch hervorragend. Hier sind einige Tipps für ein gelungenes Bio Kalbfleisch Gulasch:

Die richtigen Zutaten

Ein gutes Gulasch braucht neben dem Fleisch auch noch weitere Zutaten, um seinen Geschmack zu entfalten. Besonders wichtig sind Zwiebeln, Paprika und Tomatenmark. Auch Knoblauch, Lorbeerblätter und Gewürze wie Paprikapulver, Kümmel und Majoran dürfen nicht fehlen. Wenn möglich, sollten alle Zutaten bio sein, um eine gesunde und nachhaltige Mahlzeit zu kreieren.

Die richtige Zubereitung

Das Bio Kalbfleisch sollte vor dem Garen in kleine Stücke geschnitten werden. Anschließend wird es in einer Pfanne scharf angebraten, um eine schöne Kruste zu bekommen. Danach werden die Zwiebeln und Paprika hinzugefügt und mit angeröstet. Nun kann das Tomatenmark hinzugegeben werden, um dem Gulasch eine leckere säuerliche Note zu verleihen. Anschließend wird das Fleisch mit Wasser oder Brühe aufgegossen und für mehrere Stunden auf niedriger Stufe gegart. Dabei können die Lorbeerblätter und Gewürze hinzugefügt werden, um dem Gulasch Geschmack zu geben. Nach einigen Stunden sollte das Bio Kalbfleisch Gulasch schön weich und aromatisch sein.

Die passende Beilage

Zu einem Bio Kalbfleisch Gulasch passt am besten eine Beilage, die den Geschmack des Fleisches unterstreicht. Hier bieten sich Erdäpfeln, Nockerl, Nudeln oder auch Reis an. Für eine gesunde Variante kann man auch Quinoa oder Bulgur verwenden. Dazu kann man noch einen frischen Gurkensalat oder ein anderes Gemüse servieren, um eine ausgewogene Mahlzeit zu kreieren.

Die richtige Aufbewahrung

Wenn man das Bio Kalbfleisch Gulasch nicht sofort essen möchte, sollte man es richtig aufbewahren, um es länger haltbar zu machen. Am besten eignet sich eine verschließbare Glas- oder Plastikdose. In diesem Fall sollte man das Gulasch schnellstmöglich abkühlen lassen und dann in die Dose füllen. Im Kühlschrank kann das Bio Kalbfleisch Gulasch dann bis zu drei Tage aufbewahrt werden. Wenn man es länger aufbewahren möchte, kann man es auch einfrieren. Hierbei sollte man jedoch darauf achten, dass das Gulasch vollständig abgekühlt ist, bevor man es einfriert.

Nähere Details

Wenn noch nichts hier steht - es folgt!
NEWSLETTER ANMELDEN