Bei uns kannst Du Rindfleisch für Steaks kaufen

 Bei uns kannst Du Rindfleisch aus Österreich für Steaks kaufen. Du kannst bei uns Rindslungenbratensteak, Beiriedsteaks aber auch Rostbratensteaks kaufen.

Wie brätst Du ein Steak richtig?

Ein saftiges und perfekt gebratenes Steak ist ein wahrer Genuss. Wenn Du auch ein Steakliebhaber bist und lernen möchtest, wie man Rindfleisch für Steak richtig brät, dann bist Du hier genau richtig.

Die Wahl des Fleisches

Der erste Schritt für ein perfekt gebratenes Steak ist die Wahl des richtigen Fleisches. Gerne beraten wir Dich bei dieser wichtigen Entscheidung.

Die Vorbereitung des Fleisches

Bevor Du das Steak brätst, solltest Du es aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur erreichen lassen. Das Steak sollte auch mit Salz und Pfeffer gewürzt werden, bevor es in die Pfanne geht.

Die Zubereitung des Steaks

Wenn Du das Steak brätst, solltest Du eine Pfanne mit hohem Rand und einem guten Antihaftbeschichtung verwenden. Erhitze die Pfanne auf hoher Stufe, bis sie heiß ist. Gib dann das Steak in die Pfanne und brate es für 2-3 Minuten pro Seite an, je nachdem, wie dick das Steak ist. Wichtig ist, dass Du das Steak nur einmal wendest, um es gleichmäßig zu braten.

Die Ruhezeit des Steaks

Nachdem das Steak gebraten ist, solltest Du es aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Lass das Steak dann für 5 Minuten ruhen, damit sich der Saft im Fleisch verteilen kann. Wenn Du das Steak sofort anschneidest, läuft der Saft aus und das Fleisch wird trocken.

Fazit

Ein perfekt gebratenes Steak zu zaubern, erfordert einiges an Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Mit ein wenig Übung und den richtigen Tipps kannst Du jedoch ein saftiges und leckeres Steak auf den Tisch zaubern, das Du und Deine Gäste in vollen Zügen genießen werden.

Wie brätst Du ein Steak richtig?

Rindfleisch für Steak ist einer der beliebtesten Fleischsorten der Welt. Ein perfekt gebratenes Steak kann den Gaumen in Ekstase versetzen. Um ein perfektes Steak zu servieren, ist es jedoch wichtig, dass Du es richtig brätst. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Dein Steak perfekt gegart ist.

Wähle das richtige Stück Fleisch

Das richtige Stück Fleisch ist der erste Schritt zu einem perfekt gebratenen Steak. Entscheide Dich für ein Fleischstück, das mindestens 2 cm dick ist und eine gleichmäßige Dicke hat. Wähle ein Steak mit einer feinen Marmorierung, da dies dem Steak zusätzlichen Geschmack und Saftigkeit verleiht.

Marinieren oder nicht marinieren?

Eine Marinade kann dem Steak zusätzlichen Geschmack verleihen und es zarter machen. Wenn Du Dich dafür entscheidest, das Steak zu marinieren, solltest Du es mindestens eine Stunde lang marinieren, bevor Du es brätst. Wenn Du Dich jedoch für eine einfache Zubereitung entscheidest, reibe das Steak mit Salz und Pfeffer ein und lass es 30 Minuten lang ruhen, bevor Du es brätst.

Die richtige Bratpfanne

Die Wahl der richtigen Bratpfanne ist wichtig, wenn Du ein Steak brätst. Eine Gusseisenpfanne ist ideal, da sie die Wärme gleichmäßig verteilt. Eine Edelstahlpfanne ist auch eine gute Wahl, aber vermeide antihaftbeschichtete Pfannen, da diese nicht heiß genug werden können.

Die perfekte Temperatur

Die perfekte Kerntemperatur für ein Steak ist 54-57°C für medium-rare, 60-63°C für medium und 66-70°C für well-done. Verwende ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass das Steak die perfekte Temperatur erreicht hat.

Das Braten

Erhitze die Pfanne bei hoher Hitze und gib etwas Öl hinein. Wenn das Öl heiß genug ist, lege das Steak in die Pfanne und brate es 3-4 Minuten lang auf jeder Seite an. Vermeide es, das Steak zu oft zu wenden, da es sonst nicht richtig bräunt. Lass das Steak nach dem Braten 5 Minuten lang ruhen, bevor Du es servierst.

Mit diesen Tipps kannst Du sicherstellen, dass Du ein perfekt gebratenes Steak servierst, das den Gaumen in Ekstase versetzt. Vergiss nicht, das Steak mit Beilagen Deiner Wahl zu servieren und genieße es!

NEWSLETTER ANMELDEN